Scarface Trinkspiel

TV Trinkspiele

Scarface gehört zu den Klassikern von Filmen die jeder mal gesehen haben sollte. Mit einer iMDb Bewertung von 8,3 ist er auf jeden Fall sehenswert. Und mit dem Trinkspiel dazu wird es sogar noch witziger.

Was Ihr für das Trinkspiel benötigt

Scarface den Film

Eine menge Bier, Schnaps oder was Ihr gerne trinkt

 

Ablauf des Trinkspiels (Trinkregeln)

Die Trinkregeln sind hierbei einfach! Jedes mal ein Schimpfwort gesagt wird ("Fu*k") muss getrunken werden.

Klingt einfach ist aber sehr hart! Ihr werdet sehen :)

 

Über Scarface selbst

Scarface (Alternativtitel: Scarface – Toni, das Narbengesicht) ist ein Spielfilm von Brian De Palma, in dem Al Pacino die titelgebende Hauptrolle spielt. Der Film ist eine von De Palma sehr frei interpretierte Neuverfilmung des Originals von Howard Hawks aus dem Jahre 1932. Die ursprünglich an Al Capones Aufstieg zum Gangsterboss angelehnte Geschichte wurde ins Miami der 1980er Jahre verlegt und zeigt den Aufstieg und Fall des kubanischen Einwanderers Tony Montana in der Welt der Gangsterbanden und des Kokainhandels. Die Persönlichkeiten des historischen Al Capone und des fiktiven Tony Montana weisen jedoch nur wenig Gemeinsamkeiten auf. Während im Film der sozial völlig unverträgliche Tony seinen Aufstieg fast ausschließlich seiner Brutalität und Kaltblütigkeit verdankt, vergrößerte Al Capone seine Macht nicht zuletzt auch durch sein Verhandlungsgeschick, mit dem er vormalige Rivalen durch Zugeständnisse auf seine Seite bringen konnte.

Der Film war zunächst wegen seiner Gewaltszenen umstritten, entwickelte sich in den Folgejahren jedoch zu einem Teil der Popkultur. Bis 2011 war seine Originalfassung in Deutschland indiziert, danach wurde er von der FSK am 25. Mai 2011 mit dem Ergebnis „keine Jugendfreigabe“ neu geprüft.

(Quelle: Wikipedia)

Bewertung

8,3/10 · IMDb

Dieser Film gefiel 93 % der Nutzer laut Google

Zurück
Scarface Trinkspiel
Scarface Trinkspiel